Anträge an den Förderverein

 

auf der letzten Mitgliederversammlung (2017) wurde aus organisatorischen und steuerrechtlichen Gründen eine Anpassung der Antragsformulare beschlossen. Hier finden Sie alle Infos zu den Anträgen, sowie das Formular zum Herunterladen.

 

 

Wann und wie können Anträge gestellt werden?

  • Anträge können jederzeit gestellt werden, durch von der Schule beauftragte bzw. ermächtigte Personen.
  • Wer für eine Anschaffung Gelder des Fördervereins abrufen möchte, stellt einen schriftlichen Antrag an den Förderverein.
  • Bitte unbedingt den eigenen Namen sowie eine Email-Adresse oder Telefonnummer für Rückfragen und -meldungen angeben.
  • Den komplett ausgefüllten Antrag bitte in den Briefkasten des Fördervereins werfen (neben dem Schulsekretariat).
  • Bestenfalls noch einen kurzen Hinweis an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Dann wissen wir gleich Bescheid.

Wichtig: Der Antrag muss VOR DER ANSCHAFFUNG gestellt werden!

 

NEU: Angabe einer Dringlichkeit

  • Damit über dringend benötigte Materialien zeitnah entschieden werden kann, gibt es auf dem neuen Vordruck die Möglichkeit, eine Dringlichkeit samt Anschaffungsdatum zu vermerken.
  • Bitte nutzen Sie diese Option jedoch nur, wenn es wirklich dringend ist. Vielen Dank!

 

Wie wird über die Anträge entschieden?

  • Der Vorstand berät und entscheidet über den Antrag, je nach Dringlichkeit, aber möglichst zeitnah.
  • Entscheidungsgrundlage sind die Satzung des Vereins, das zur Verfügung stehende Budget, aber auch die auf der Jahresversammlung diskutierten Meinungen der Mitglieder.
  • Große Anschaffungen werden auf der Jahresversammlung besprochen und zur Abstimmung gebracht.
  • Die Zustimmung wird dann per Email an den Antragsteller übermittelt.

 

Wie werden die Kosten übernommen?

  • Nach der Anschaffung überweist der Förderverein den bewilligten Betrag auf das Konto der Person, die die Anschaffung übernommen und Geld ausgelegt hat.

Wichtig: Wir benötigen die Original-Rechnung. Lieferscheine oder Versand-Nachrichten reichen nicht aus.

 

NEU: Das "Verfallsdatum"

  • Damit der Förderverein einen Überblick über das zur Verfügung stehende Budget halten kann, ist es notwendig, dass bewilligte Anschaffungen innerhalb einer Frist bis zum Quartalsende getätigt werden.
  • Sollte es hier mal zu Verzögerungen kommen, so ist das kein Problem, muss aber abgesprochen werden.

 

>HIER GEHT ES ZUM ANTRAG<

 

Wenn Sie Fragen haben, dann schreiben Sie einfach eine Email an den Förderverein oder rufen Sie an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

030-82408585