Daten und Fakten

Name

Matthias-Claudius-Grundschule (08G28)

Gründung

13. August 1934

Schüler

ca. 450

Kollegium

46 pädagogische Mitarbeiter

Räumliche Ausstattung

2 Computerräume, Lehrküche, Werkraum, Musikraum mit Bühne, Instrumentalraum, NaWi-Raum, Mediothek, diverse Gruppenräume, 2 separate Räume für die Hausaufgabenbetreuung, separates Mensagebäude, Sporthalle und Gymnastikhalle, kleiner Sportplatz, Schulpark mit diversen Klettermöglichkeiten sowie Ballspielfeldern

Arbeitsgemeinschaften

unter anderem: Sport AG’s, Tanz, Rhythmik, Trommeln, Spiele, Garten- und Holzarbeiten, Computerkurse und vieles mehr

Besondere Lernangebote

Rhythmisierung des Schultages, Unterrichtsprojekte, jahrgangshomogene Klassen, notenfreies Lernen bis Klasse 4, besondere Förderung bei Dyskalkulie und Lese-Rechtschreibschwierigkeiten, Klassenräte und Schülerparlament

Elternaktivitäten

Förderverein der Matthias-Claudius-Grundschule e.V., Schulhof AG

VHG / OGB

verlässliche Halbtagsgrundschule mit offenem Ganztagsbetrieb von 6.00 bis 18.00 Uhr

Unterrichtszeiten

Förderband 7.30 Uhr bis 8.10 Uhr
offener Anfang ab 8.10 Uhr
1. Block 8.20 Uhr – 9.50 Uhr (inkl. 10 Minuten Frühstückspause)
2. Block 10.10 Uhr – 11.40 Uhr
3. Block 12.10 Uhr – 13.40 Uhr
7. Stunde 13.45 Uhr – 14.30 Uhr