Daten und Fakten

Name

Matthias-Claudius-Grundschule (08G28)

Gründung

13. August 1934

Schüler

ca. 470

Kollegium

50 pädagogische Mitarbeiter

Räumliche Ausstattung

KREIDFREIE SCHULE, 2 Computerräume, Lehrküche, Werkraum, Musikraum mit Bühne, Instrumentalraum, NaWi-Raum, Mediothek, diverse Gruppenräume, 2 separate Räume für die Hausaufgabenbetreuung, separates Mensagebäude, Sporthalle und Gymnastikhalle, kleiner Sportplatz, Schulpark mit diversen Klettermöglichkeiten sowie Ballspielfeldern

Arbeitsgemeinschaften

unter anderem: Sport AG’s, Tanz, Rhythmik, Trommeln, Spiele, Garten- und Holzarbeiten, Computerkurse und vieles mehr

Besondere Lernangebote

Rhythmisierung des Schultages, Unterrichtsprojekte, jahrgangshomogene Klassen, notenfreies Lernen bis Klasse 4, besondere Förderung bei Dyskalkulie und Lese-Rechtschreibschwierigkeiten, Klassenräte und Schülerparlament

Elternaktivitäten

Förderverein der Matthias-Claudius-Grundschule e.V., Schulhof AG

VHG / OGB

verlässliche Halbtagsgrundschule (von 7.30 Uhr bis 13.40 Uhr) mit offenem Ganztagsbetrieb von 6.00 bis 18.00 Uhr

Unterrichtszeiten

Förderband 7.30 Uhr bis 8.10 Uhr
offener Anfang ab 8.10 Uhr
1. Block 8.20 Uhr – 9.50 Uhr (inkl. 10 Minuten Frühstückspause)
2. Block 10.10 Uhr – 11.40 Uhr
3. Block 12.10 Uhr – 13.40 Uhr
7. Stunde 13.45 Uhr – 14.30 Uhr