Gesamtelternvertretung (GEV)

Liebe Eltern der Matthias-Claudius-Grundschule,

Ihre Interessen werden durch Ihre Klassenelternvertreter gegenüber der Schule vertreten. Um Interessen zu bündeln, trifft sich die Gesamtelternvertreterversammlung mit den Elternvertretern aus allen Klassen vier Mal im Schuljahr und darüber hinaus bei Bedarf. Wir sind von Ihren Elternvertretern zum Vorstand dieses Gremiums und damit auch zu Sprechern Ihrer Interessen gewählt worden. Herzlichen Dank allen Elternvertretern für Ihr Vertrauen.

Katrin-Greischel-Brehm – Vorsitzende

Philipp Iza Schilling – 2. Stellvertretender Vorsitzender

Jasmin Plagemann – 3. Stellvertretender Vorsitzende

Nicole Bittis – 4. Stellvertretender Vorsitzende

Sie erreichen uns per E-Mail unter gev@mcgs.berlin

Viele Grüße

Ihr GEV-Vorstand

SCHULE UND ELTERN

MITWIRKUNG VON ELTERN NACH DEM BERLINER SCHULGESETZ  

(AUS DEM LEITFADEN FÜR ELTERNVERTRETER DES SENATS FÜR BILDUNG, JUGEND UND WISSENSCHAFT)

    • Die Elternversammlung auf Klassenebene ist die unmittelbarste Form der Mitwirkung in der Schule.
    • Hier üben alle Eltern gemeinsam ihr Recht auf Mitwirkung aus.
    • Bei Wahlen und Abstimmungen haben die Eltern für jedes ihrer Kinder zwei Stimmen.
    • Die Klassenelternversammlung dient in erster Linie dem Informations- und Meinungsaustausch untereinander und mit dem Klassenlehrer sowie den anderen in der Klasse unterrichtenden Lehrern. Dadurch soll im Interesse der Schüler die Zusammenarbeit zwischen den Eltern und Lehrern einer Klasse gefördert werden.
    • Die Klassenelternversammlung wählt spätestens einen Monat nach Unterrichtsbeginn zwei gleichberechtigte Klassenelternsprecher.